. Logo Praxis Augenarzt Doktor Härting

Kontakt-Navigation:

Dr. med. Friedrich Härting - Augenarzt - Leistungen

Netzhautdiagnostik

Computerbild schwarz-weißNormale Macula

Mit dem OCT (ocular computed tomography) können mit Hilfe einer unschädlichen Lasertechnik Schnittbilder durch die Netzhaut gelegt werden. Hiermit werden krankhafte Prozesse in und unter der Netzhaut bildlich dargestellt. Dieses Verfahren ist bei der Diagnostik und der Verlaufskontrolle insbesondere von Netzhauterkrankungen im Netzhautzentrum ein wichtiges Instrument.

Computerbild schwarz-weißMaculaforamen mit Traktion vor Behandlung

Grundsätzlich ist diese Untersuchung noch eine IGEL-Leistung und kostet € 40,80. Viele Krankenkassen in Westfalen-Lippe übernehmen jedoch die Kosten bei der Verlaufskontrolle nach intraocularer Medikamenteninjektion (z.B. altersabhängige Maculadegeneration, cystoides Maculaödem bei Diabetes Mellitus).

Computerbild schwarz-weißAltersabhängige Maculadegeneration mit subretinaler Membran


zurück zur Leistungsübersicht